Donnerstag, 08. Dezember 2016

Lintorfer Schüler des Kopernikus-Gymnasiums zu Gast im Landtag

Der Ratinger CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Wilhelm Droste freute sich gestern über Besuch von Schülern des Kopernikus-Gymnasiums aus Ratingen- Lintorf. Es ist bereits langjährige Tradition, dass der Politikunterricht der neunten Klasse des Gymnasiums ihren Abgeordneten einmal im Jahr im Landtag besucht. Eine Schülergruppe des Lintorfer Gymnasiums machte sich daher auch in diesem Jahr auf den Weg nach Düsseldorf, um an einer speziell für Schüler entwickelten Einführung in die politische Arbeit teilzunehmen. Dabei durften die Schüler auch in den Plenarsaal und dort gemeinsam diskutieren. Danach stand ein ausführlicher Rundgang durch den Düsseldorfer Landtag und ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm. Abschließend trafen die Gäste mit ihrem Landtagsabgeordneten Dr. Droste zu einer einstündigen Diskussion zusammen. Dabei stand zunächst der Austausch über die Schul- und Bildungspolitik im Vordergrund, aber auch Themen aus der aktuellen Tagespolitik wie die Einschätzung des Wahlergebnisses in Amerika waren Teil der lebhaften Diskussion. Daneben interessierten die Schüler auch persönliche Themen, etwa wie ein normaler Arbeitstag im Leben eines Landtagsabgeordneten aussieht oder welche politischen Themen im Wahlkreis Droste besonders am Herzen liegen. "Ich bin sehr erfreut, wie gut informiert und interessiert mir die Lintorfer Schüler begegnet sind", so Droste. "Der gemeinsame Austausch über aktuelle politische Themen hat mir große Freude gemacht." Wilhelm Droste möchte mit den Schülern gern im Dialog bleiben und bat abschließend an, das Kopernikus-Gymnasium in Kürze wieder einmal zu besuchen.

Artikel drucken